Reisebericht Nr. 58 – 1. Wandertag an der Costa Brava

9. April 2013, 4 Kommentare

Wir wandern von heute an etwa 12 Tage auf dem Fernwanderweg GR 92 an der Costa Brava entlang. Die Wanderung begann heute in Blanes und wir werden Ende nächster Woche in Collioure sein. Die Strecke führt in Teilen über die sogenannten Camins de Ronda. Diese uralten Wege wurden einst von der Polizei angelegt mit dem Ziel, den Schmuggel an der Küste zu unterbinden. Um euch einen guten Eindruck von dieser wunderschönen Wanderung zu verschaffen, werden wir jetzt versuchen täglich einen kurzen Bericht zu veröffentlichen!

Erster Teil der Strecke

Unsere Wanderung begann heute in Blanes einem nicht besonders schönen Küstenstädtchen. Wir stiegen über den „Villenhügel“ sehr steile Treppen hinauf zu einem Castell, wo wir das erste Mal bei der heutigen Etappe mit einem Blick über Blanes belohnt wurden.

20130409-215522.jpg

In leichtem Auf und Ab ging es auf bequemen Wegen nach Lloret de Mar. Immer wieder erfreuten wir uns an den wunderschönen Buchten und Stränden der Costa Brava, sodass wir die Touristenhochburg bei unserer ersten Pause am liebsten ausgeblendet hätten.

20130409-220023.jpg

20130409-220036.jpg

20130409-220111.jpg

20130409-220117.jpg

Doch Lloret zeigte auch eine schöne Seite und kam uns gerade recht für unsere Mittagspause.

20130409-220414.jpg

Zweiter Teil der Strecke

Den zweiten Teil der Etappe hatten wir uns nicht ganz so anstrengend vorgestellt. Doch bei den insgesamt ca. 1000 Höhenmetern, die wir uns die Küste hinauf- und hinunterkämpften bot sich uns ein sehr abwechslungsreicher Weg:

bequem begehbare Treppen,

20130409-220854.jpg

rätselhafte Kreisverkehre,

20130409-221124.jpg

schöne Cafés,

20130409-221246.jpg

prächtige Häuser

20130409-221400.jpg

unmittelbar neben privaten Müllkippen,

20130409-221444.jpg

Blumenwiesen,

20130409-221830.jpg

20130409-221842.jpg

felsige Buchten,

20130409-222025.jpg

die bezwungen werden mussten,

20130409-222059.jpg

20130409-222243.jpg

20130409-222256.jpg

20130409-222306.jpg

bis wir schließlich ziemlich müde, aber noch rechtzeitig zum Spiel Dortmund – Málaga in Tossa de Mar ankamen. Und… Es hat sich gelohnt!
Nanni fällt heut tot ins Bett, Johan überglücklich!

20130409-222528.jpg

20130409-222552.jpg

4 Antworten zu “Reisebericht Nr. 58 – 1. Wandertag an der Costa Brava”

  1. Juliane sagt:

    Super schöne Bilder!
    Ein Glück, dass du das Spiel gucken konntest- ein Krimi mit Happy End 🙂

  2. Schickser sagt:

    Und schöner Himmel mit schönem Meer… 😉

  3. Gitta sagt:

    Ja, Nanni, als wir per skype geschrieben haben, wussten wir noch nichts vom „Wunder von Dortmund“. Das Ruhrgebiet tobte dann doch noch am späten Abend!
    Aber woanders ist´s auch schön,….. sieht man ja!
    Wirklich schöne Bilder!

  4. Der Stephan sagt:

    Bild Nr. 5: Da war ich auch schon!
    Allerdings vor ca. 14 Jahren. Mit dem Fußballverein…und mit anderen Absichten 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.